Experiences of German Library Exchange Participants

From Wess

Jump to: navigation, search

GNARP Librarian Exchange Working Group > Experiences of German Library Exchange Participants


Sie waren als... Sie haben... Art der Bibliothek Dauer Jahr Ansprechpartner/in der Bibliothek Stipendienförderung durch: Name und Ort der Bibliothek Erfahrungsbericht oder kurze Beschreibung und Bewertung des Auslandsaufenthalts E-Mail Adresse und/oder Telefonnummer
Bibliothekar/in im Ausland
Bibliothekar/in im Ausland ein Praktikum absolviert Wissenschaftlichen Bibliothek
(Universitätsbibliothek, Hochschulbibliothek, Landesbibliothek)
4 Wochen 2011 Marlo Maldonado Young, MLS
Cross-College Outreach Coordinator
Undergraduate Services Librarian
Zuschuss von BI International zu internat. Fachaufenthalt UCSD Libraries
San Diego, CA
http://www.bi-international.de/download/file/Library%20visit%20report.pdf angela.guentner@uni-passau.de
0851/509 1603
Bibliothekar/in im Ausland Professional Visit Wissenschaftlichen Bibliothek (Universitätsbibliothek, Hochschulbibliothek, Landesbibliothek) Bisher insgesamt drei Aufenthalte:

1.) 12. bis 27. April 2007

2.) 29. September bis 10. Oktober 2008

3.) 26. Mai bis 8. Juni 2010

2007, 2008, 2010 Alan Solomon, Library Department Head at Yale University,

Research Services and Collections

Susanne Roberts, Librarian for Ancient, European and Commonwealth History, Research Services and Collections Seit 2010 pensioniert.

Mein erster Aufenthalt im Jahr 2007 wurde einmalig gefördert mit einem finanziellen Zuschuss von "Bibliothek & Information International". Sterling Memorial Library der Yale University Library, d. i. die Zentralbibliothek für die Geistes- und Sozialwissenschaften der Yale University Library 1.) Mikuteit, Johannes:

Die Sterling Memorial Library der Yale University Library, in: Bibliotheksdienst, 41. Jg. (2007), H. 7, S. 717-721.

2.) Mikuteit, Johannes: "Professional visit" an der Yale University Library: Fachinformationsführer und neue Ideen zur Vermittlung von Informationskompetenz, in: Bibliotheksdienst, 44. Jg. (2010), H. 8/9, S. 771-775.

3.) Drei Einträge (in deutscher und englischer Sprache) im Weblog der Bibliothek des Goethe-Instituts in New York City,

Freitag, 9. Juli 2010: Die Sterling Memorial Library der Yale University

Freitag, 9. Juli 2010: "LibGuides" in Yale

Dienstag, 13. Juli 2010: "Digital Natives"

mikuteit@ub.uni-kiel.de
Bibliothekar/in im Ausland "Librarian in Residence"-Programm des GI New York Öffentlichen Bibliothek 4 Wochen 2008 Mr. Stuart Rosenthal (inzwischen im Ruhestand) Unterstützung vom Goethe Institut New York und BI International Queens Borough Public Library New York Den Bericht finden Sie in "Buch und Bibliothek" 02/2009 S.110 ff bernd.merker@leipzig.de
0341 2515534
Bibliothekar/in im Ausland ein Praktikum absolviert. ÖB, WB und Spezialbibliothek 1. 4 Wochen
2. 2 Wochen
3. 4 Wochen
2002,
2004,
2008
1. Marilen Daum, Leiterin der Bibliothek
2. Kristin McDonough, Leiterin der Science, Industry, and Business Library der NYPL
3. Laurie Alexander, Director der Shapiro Undergraduate Library und Leiterin, Harlan Hatcher Graduate Library
1. keine

2. und 3. Unterstützung durch BI-International

1. Bibliothek des Goethe-Instituts in New York (als Bibliotheksstudentin)

2. NYPL, NY (Bibliothekarin)

3. Harlan Hatcher Graduate Library der Univ. of Michigan, Ann Arbor

http://www.bi-international.de/download/file/FA-USA2004_Kneifel.pdf

und
http://bi-international.de/download/file/FA-USA2008_Kneifel-2.pdf

fabienne.kneifel@me.com
http://fabienne-kneifel.de
Bibliothekar/in im Ausland ein Praktikum absolviert. Wissenschaftlichen Bibliothek (Universitätsbibliothek, Hochschulbibliothek, Landesbibliothek) 6 Wochen 2006 Jean Rainwater BI-International Brown University Library, Providence (Rhode Island) http://www.bi-international.de/download/file/FA-USA2006_Christensen.pdf E-Mail: anne.christensen@gmail.com
Bibliothekar/in im Ausland ein Praktikum absolviert. Öffentlichen Bibliothek 4 Wochen 2001 Carol Sheffer (inzwischen im Ruhestand) "Internationales Bibliotheksstipendium" der Bertelsmann Stiftung und BI-International (2001/2002) Queens Borough Public Library, New York, NY (USA) http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xbcr/SID-EF7647D7-1568141E/bst/Lotz_Internationale_Bibliothek.pdf birgit.lotz@stadt-frankfurt.de
+49 69 212 38354
Bibliothekar/in im Ausland gearbeitet Wissenschaftlichen Bibliothek
(Universitätsbibliothek, Hochschulbibliothek, Landesbibliothek)
4 Monate 2000 Roy Heinz (inzwischen nicht mehr an dieser Uni-Bibliothek) Weiterbildung UPENN, Library University of Pennsylvania in Philadelphia Die UPENN schien mir damals eine andere bibliothekarische Welt zu sein. Ich bin mir sicher, dass beispielsweise die UNI Köln heute noch nicht annähernd den Standard von Philadelphia aus dem Jahre 2000 erreicht hat. vogel@wiso.uni-koeln.de
Bibliothekar/in im Ausland ein Praktikum absolviert. Spezialbibliothek 4 Monate 1998 John Smith, Leiter der Bibliothek und des Archivs keine Angabe Bibliothek und Archiv des Andy Warhol Museums in Pittsburgh I chose to gain working experience in the United States directly after graduating from university. I considered that having worked in the US will "look good in a CV" and will help in order to pursue an international career. As I am well travelled and had already worked abroad, I was comfortable enough doing it "my way" (no funding, no safety net). I was not in need for assistance.

My US experience was well worth it and certainly helped me to enter the job which followed (Library of Graduate Business School in Capetown).

bettina.brenner@cedefop.europa.eu
Bibliothekar/in im Ausland ein Praktikum absolviert. Spezialbibliothek 11 Wochen 1997 Barbara Bernhard, Leiterin keine Angabe Bibliothek des Goethe-Instituts San Francisco Das Praktikum in San Francicso hat mein Leben und mein Berufsleben sehr bereichert. Ich hatte eine sehr engagierte Betreuerin, Frau Bernhart, die mir vielfältige Aufgaben gab und mir die Grundkenntnisse in HTML beibrachte. Mein Englisch hat sich enorm verbessert und ich habe mich für knapp 3 Monate selbstständig in einem fremden Land durchgeschlagen: vom Ankommen am Flughafen, über die Wohnungssuche (vorab telefonisch mit Listen vom Goethe-Institut), den ÖPNV und natürlich die Arbeit in der Bibliothek. Noch heute habe ich Kontakte nach San Franciso und möchte sehr gerne wieder Mal dort hinreisen. Aki Bianca Wantia
wantia@stadt.hamm.de
Bibliothekar/in im Ausland gearbeitet. Öffentlichen Bibliothek 2,5 Jahre 1995-1997 Cathy DeNigris
ADMINISTRATION: Chief of Public Services
keine Angabe New Haven Free Public Library, New Haven Connecticut Der Auslandsaufenthalt hat sich sehr gelohnt. Die Arbeit in amerikanischen öffentlichen Bibliotheken unterscheidet sich sehr stark von der Arbeit der hiesigen. Vorbereiten kann man sich vermutlich nicht wirklich. Sehr gute Englischkenntnisse und Kenntnisse des amerikanischen Auskunftsdienstes sind Voraussetzung. Kirsten Heinrich
kirsten.heinrich@googlemail.com
Bibliothekar/in im Ausland ein Praktikum absolviert Wissenschaftlichen Bibliothek (Universitätsbibliothek, Hochschulbibliothek, Landesbibliothek) 3 Wochen 1992 Die damalige Bibliotheksleiterin (jetzt in Ruhestand) keine Angabe Ohio State University in Columbus, OH Ich habe mir über das Bibliotheksadressbuch eine WB in vergleichbarer Größe wie meine damalige Bibliothek (WLB Stuttgart) gesucht und habe sowohl die UB in Houston, Texas als auch die OSU in Columbus, Ohio angeschrieben. Von Housten bekam ich eine Absage, von Columbus eine Zusage. Ich würde alles genau so wiedermachen und fand den Aufenthalt einfach nur toll. Ich habe fest vor, in naher Zukunft nochmals einen Auslandsaufenthalt zu beantragen. heike.heinisch@vw.ph-gmuend.de
Bibliothekar/in im Ausland gearbeitet. Wissenschaftlichen Bibliothek (Universitätsbibliothek, Hochschulbibliothek, Landesbibliothek) 9 Wochen 1992 Micheline Jedrey, College Librarian (Director) Die Stadt Frankfurt am Main hatte mich mit weiterlaufendem Gehalt beurlaubt, Unterkunft vor Ort und Reisekosten waren selbst zu tragen.

Die College Library hat im Gegenzug das Arbeits-, Besuchs- und Fortbildungsprogramm organisiert. Ein Vortrag in englischer Sprache.

Library des Wellesley College, MA Wellesley College Library ist in BuB 46(1994), Heft 3, S. 240-46 unter dem Titel „Librarians’ Wonderland? Neun Wochen an der Wellesley College Library, Massachussetts“ veröffentlicht. keine Angabe
Bibliotheksstudent/in im Ausland
Bibliotheksstudent/in im Ausland ein Praktikum absolviert. Wissenschaftlichen Bibliothek (Universitätsbibliothek, Hochschulbibliothek, Landesbibliothek) 3 Wochen 2008 Randall W. Scott
Original Catalog Librarian
Popular Culture, Radicalism and Comic Art Bibliographer
Assistant Head Special Collections Division
BII-Förderung Michigan State University Libraries im Special Collections Department, Comic Art Collection, in East Lansing http://www.bi-international.de/download/file/2008_USA-Harbeck.pdf matthias.harbeck@ub.hu-berlin.de
Tel.: 030-2093-99223
Bibliotheksstudent/in im Ausland Studienaufenthalt. Öffentlichen Bibliothek 1 Woche 2007 Das ist zu lange her... keine Angabe New York Public Library Da der Aufenthalt im Rahmen eines Studienprojekts erfolgte, wurde die Bibliothek von der Hochschule ausgewählt. Die Vorbereitung erfolgt in der Form von Englischkursen und der Evaluation der unterschiedlichen Auskunftsservices der New York Public Library. Bei einem zukünftigen Auslandaufenthalt würde ich versuchen, im alltäglichen Betrieb der Bibliothek mitarbeiten zu können. Der Auslandsaufenthalt hat sich trotzdem gelohnt und war eine sehr berreichernde Erfahrung. keine Angabe
Bibliotheksstudent/in im Ausland ein Praktikum absolviert. Öffentlichen Bibliothek 6 Monate 2006/2007 Alex McDonald, Bibliotheksleiter ein Stipendium von InWent Kamloops Public Library in Kanada Abschlußbericht Duerichen christine.duerichen@rosenheim.de
08031/361409 (jeweils dienstlich)
Bibliotheksstudent/in im Ausland kompletten Master Studiengang durchlaufen. Simmons College, Boston, MA Sommer 2005 - Winter 2006 2005-2006 Admission Office - Christine Williams
gslisadm@simmons.edu
keine Angabe Simmons College, Boston, MA Aufgrund persönlicher Umstände habe ich mich für den Master-Studiengang (M.Sc.) am Simmons-College in Boston entschlossen. Das Studium an der Graduate School of Library and Information Science war sehr vielseitig und interessant. Ich war in der Lage mein bibliothekarisches Wissen zu vertiefen und die anglo-amerikanische Arbeitsweise von Bibliotheken kennenzulernen. In 1,5 Jahren habe ich das Studium mit dem Erlangen des M.Sc. abgeschlossen. Währenddessen und auch nach Abschluss des Studiums habe ich bei einer Biotech-Firma im Knowledge-Management gearbeitet sowie bei einem Business Information Provider im Content Management.
Das Studium am Simmons College und auch die Erfahrungen in beiden Firmen haben sich immens für mich gelohnt, da ich - nun wieder in Deutschland - viele Dinge von zwei verschiedenen Seiten betrachten kann. Oftmals unterscheiden sich die deutschen von den amerikanischen Angängen an bestimmte bibliothekarische Themen. Außerdem ist es für mich in meinem heutigen Beruf von großem Vorteil, dass ich während des Studiums in Boston die AACR / MARC intensiv kennengelernt habe.
Sicherlich wäre für mich hilfreich gewesen, wenn es eine Stelle gegeben hätte, wo ich mehr Informationen bzgl. der Formalitäten für Visum etc. bekommen hätte. Hier wurde mir jedoch sehr im Bekanntenkreis geholfen und auch durch E-Mails an bibliothekarische Mailinglisten konnte ich die Informationen bekommen, die ich benötigt habe. Auch der Unterschied zwischen einer deutschen und einer amerikanischen Bewerbung (auch im Unterschied zu einer die man eher in England verschicken würde) wäre an der einen oder anderen Stelle hilfreich gewesen. Zumal es wenig Literatur spezifisch für Bibliothekare gibt.
annika.diederichs@alumnet.simmons.edu
Bibliotheksstudent/in im Ausland ein Praktikum absolviert. Wissenschaftlichen Bibliothek (Universitätsbibliothek, Hochschulbibliothek, Landesbibliothek) 6 Monate 2003 Myoung Wilson, Liaison Librarian to School of Communication and Information
James P. Niessen, World History Librarian
InWent (ehem. CDG) Alexander Library, Rutgers State University Libraries, New Brunswick, New Jersey Abschlußbericht Rauchmann keine Angabe
Bibliotheksstudent/in im Ausland ein Praktikum absolviert. Öffentlichen Bibliothek 3 Monate 2002 Julie Dalrymple keine Angabe Public library in Campbell / Santa Clara County / CA / USA Vorbereitung gab es nicht außer der Visabeschaffung. Zukünftig würde ich mir einen Praktikumsplatz für 6 Monate und ohne deutsche Freunde in der Nähe suchen, damit es für die sprachliche Entwicklung wirklich etwas bringt. Mit der Finanzierung wäre es dann allerdings kritisch - mein Erspartes war nach 3 Monaten weg. karin.aleksander@gender.hu-berlin.de
030-2093 8202
Bibliotheksstudent/in im Ausland ein Praktikum absolviert. Frauen/Genderbibliothek 6 Wochen 1997 Leiterin der Bibliothek keine Angabe in der Frauenbibliothek des Women's Studies Center der University of Toronto Abschlußbericht Aleksander karin.aleksander@gender.hu-berlin.de
030-2093 8202
Bibliotheksstudent/in im Ausland ein Auslandssemester durchlaufen. University at Albany, SUNY 1 Jahr 1995-1996 die Fachbereichleitung, an den Namen kann ich mich nicht mehr erinnern Fulbright Stipendium University at Albany, SUNY, USA Ich wurde der University at Albany zugeteilt und in einem Wochenend-Seminar auf den Aufenthalt vorbereitet, der Aufenthalt hat sich sehr gelohnt, der Vergleich zwischen dem deutschen und dem US-Studium war sehr interessant, und natürlich das Alltagsleben dort kennenzulernen. inka.heiler@stuttgart.de
0711-216-5770
Bibliotheksstudent/in im Ausland ein Praktikum absolviert. Öffentlichen Bibliothek 6 Wochen 1993 kann ich mich nicht mehr erinnern keine Angabe San Diego Public Library Das Praktikum war sehr bereichernd, ich war in allen Abteilungen sowie in zwei Zweigstellen. Ich bin immer sehr freundlich und interessiert empfangen worden, hatte einen persönlichen Supervisor und bin sehr gut betreut worden. inka.heiler@stuttgart.de
0711-216-5770
Bibliotheksstudent/in im Ausland ein Praktikum absolviert. Öffentlichen Bibliothek 6 Wochen, hauptsächlich in der Zentrale 1991 Don Mills (Chief Librarian) keine Angabe Mississauga Library System in Mississauga (Ontario, Kanada) Es gab einen Praktikumsbogen der FHB. Eine andere Studentin hatte bereits vor mir dort ein Praktikum absolviert. Außerdem hatte ich Freunde in Toronto. Ich hatte das Problem, dass dem Direktor unsere Ausbildung/Studium nicht bekannt war und es daher zu Missverständnissen kam, die ich aber während des Aufenthaltes klären konnte. Dies sollte unbedingt vorher abgeklärt werden, da die Ausbildungen verschieden ablaufen. Ich konnte bei einer Angestellten der Bibliothek zur Untermiete wohnen (mit Familienanschluss), das war hilfreich. Auf jeden Fall war das ein interessanter, spannender und fortbildender Aufenthalt und hat sich gelohnt! Die Bibliotheksstrukturen sind einfach fortgeschrittener als hier, das Selbstverständnis ist ein ganz anderes und so lernt man viel über neue Möglichkeiten. nusrat.ansari@it.nrw.de
0211/9449-2318
Bibliotheksstudent/in im Ausland ein Praktikum absolviert. Öffentlichen Bibliothek 7 Wochen 1990 Damals Graham Humphrey / Bibliotheksleiter. (Heute im Ruhestand) keine Angabe Escondido, CA Auf die Bibliothek machte mich eine Studentin eines höheren Semesters aufmerksam, die zuvor in San Diego war. Ich habe den damaligen Leiter der Bibliothek angeschrieben und er war sofort einverstanden. Das Praktikum habe ich mit meiner Professorin abgesprochen, da ich den Aufenthalt für die Vorbereitung meiner Diplomarbeit nutzen wollte. Meine Wünsche, Interessen habe ich daraufhin mit dem Bibliotheksleiter in Escondido kommuniziert. Sieben Wochen waren sehr kurz. Meine Empfehlung wäre, ein halbes Jahr einzuplanen. Um in den USA als Praktikant arbeiten zu dürfen, musste man an einem Programm des Goethe-Instituts teilnehmen, was sehr lästig und aufwendig war. Der Auslandsaufenthalt hat sich sehr gelohnt. Es war das Beste vom ganzen Studium. uwe.zimmermann.61@googlemail.com
tagsüber: 030 88 007 344

GNARP Librarian Exchange Working Group > Experiences of German Library Exchange Participants


Personal tools